Christoph Kolb: Wortverdreher
Träumer. Autor. Rumschreiber
 

Lesetipp



 Alle Lesetipps


Das Einhorn und die Macht des Lichts
Jacqueline V. Droullier

net-Verlag, ISBN: 978-3957202147

Silberschweif ist ein junger, ungestümer Hengst und lebt auf den Wiesen von Asghalon. Das Einzige, das ihn von den anderen Wildpferden unterscheidet, ist ein elfenbeinfarbenes Horn auf seiner Stirn. Eines Tages kommen Jäger zu den Wiesen, nehmen Silberschweif gefangen und verkaufen ihn an einen Zirkus. Gemeinsam mit der jungen Elfe Wanea gelingt ihm die Flucht, doch schon bald stehen die beiden vor einer weiteren Herausforderung: Waneas Reich wird von dem bösen Bergtroll Dragas bedroht. Mutig stellen sie sich ihm entgegen, und schnell muss Silberschweif lernen, dass sein Horn weit mächtiger ist, als er geglaubt hat …

Einhörner boomen derzeit, aber eigentlich kommen sie nie aus der Mode. "Das Einhorn und die Macht des Lichts" erzählt die Geschichte des jungen Hengstes Silberschweif, dem bis zu seiner Gefangennahme gar nicht bewusst ist, dass er ein Einhorn ist. Mit Silberschweif, seiner Elfenfreundin Wanea, dem Schmetterlingsmädchen Violetta oder dem grummeligen Gnom Graubart hat die Autorin sympathische Charaktere erschaffen, die einem schnell ans Herz wachsen. Das Abenteuer des jungen Einhorn-Hengstes wird mit Spannung, angenehmen Humor und viel Gefühl erzählt. Zur optischen Bereicherung runden zahlreiche Illustrationen das Kinderbuch ab.

Das 64 Seiten umfassende Buch ist in mehrere Kapitel unterteilt, die allesamt mit einem Spannungsmoment abschließen. Durch diese Abschnitte wird das Buch auch für vorlesende Eltern interessant, da Silberschweifs Abenteuer für mehrere Abende als "Gute-Nacht-Geschichte" eingesetzt werden kann. Wetten, dass die Kleinen spätestens beim dritten Kapitel freiwillig das Bett aufsuchen werden? Und so lernen die Kleinen auch gleich die süße Qual eines Cliffhangers kennen ;).

Der einzige Wermutstropfen des Buches ist seine Länge bzw. Kürze: Nach nur 64 Seiten ist das Abenteuer wieder vorbei und man hätte gerne noch länger Zeit mit Silberschweif verbracht. Aber wer weiß? Vielleicht erzählt uns Jacqueline V. Droullier eines Tages eine weitere Geschichte mit ihm.

Ich vergebe für dieses Kinderbuch alle fünf Sterne. "Das Einhorn und die Macht des Lichts" ist eine spannende, kindgerechte Fantasygeschichte für kleine, aber auch große Träumer und wird von mir uneingeschränkt empfohlen.

  "Das Einhorn und die Macht des Lichts" im Shop des net-Verlags
  "Das Einhorn und die Macht des Lichts" auf Amazon.de


 Alle Lesetipps


Zitat

Wenn ich ein wenig Geld habe, kaufe ich Bücher; und wenn ein wenig übrig ist, kaufe ich Essen und Kleidung
  - Erasmus von Rotterdam



 
...and the sky is the limit!